A A A
Home »  Aktuelles » 
21.11.2020
Von: Frau Rosenschon

Autorenlesung mit Jochen Till

Am Donnerstag, dem 19.11.2020 fand unsere diesjährige Autorenlesung mit dem Frankfurter Autor Jochen Till in unserem Mehrzweckraum für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen statt.

Um den aktuellen Hygienevorschriften gerecht zu werden und die Veranstaltung durchführen zu können, mussten unsere 1. und 2. Klässler dieses Jahr auf die Lesung verzichten. Die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b kamen allerdings in den Genuss in Herrn Tills Bücher hineinhören zu können und waren sichtlich begeistert, denn es wurde vor allem viel gelacht. Jochen Till stellte den Drittklässlern die Geschichten von Raubritter Rocko und der wilden Wilma vor. Die 4. Klässler hörten die Geschichte von Luzifer Junior, dem Sohn des Teufels, der allerdings viel zu nett ist und in der Hölle noch einiges lernen muss, um irgendwann den Job seines Vaters übernehmen zu können.

Einen herzlichen Dank an Jochen Till für die gelungene Abwechslung in unserem eingeschränkten Corona Alltag.