A A A
Home »  Aktuelles » 
18.06.2019
Von: Frau Rosenschon

Projektwoche und Schulfest

Von Dienstag, 11. Juni, bis Freitag, 14. Juni 2019, fanden an der Grundschule Lindheim die diesjährigen Projekttage unter dem Motto „Astrid Lindgren“ statt. In neun verschiedenen Projekten konnte den Grundschulkindern ein breites Spektrum an Lernangeboten präsentiert werden. So konnten die Schüler im Projekt „Stark wie Pippi“ ihre akrobatischen Fähigkeiten testen und in verschiedenen Projekten rund um das Geburtsland Astrid Lindgrens einiges über Schweden erfahren. Kleine Künstler konnten sich im Singen, tanzen und Theater spielen üben und es wurden lebensgroße Figuren aus Lindgrens Büchern aus Pappmaché angefertigt. Im Projekt „Astrid Lindgrens Rätselraum“ entwarfen die Grundschüler mit viel Geschick einen eigenen Escape Room. Die Motivation der Schülerinnen und Schüler war riesig und viele von ihnen waren kaum dazu zu bewegen, die Pause zu besuchen, so vertieft waren die Kinder in ihren Gruppen.
Krönender Abschluss der Projekttage war das Schulfest am Samstag Vormittag mit der Präsentation der Ergebnisse. Ausstellungen in den Klassenräumen und viele verschiedene Vorführungen zeigten nun auch den Eltern, Familien und Freunden, was die Kinder während der Projektwoche gelernt hatten. Einige hundert Menschen besuchten die Schule und genossen das schöne Wetter bei Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und anderen Köstlichkeiten auf dem Schulhof und freuten sich an den vielfältigen Ergebnissen. Die Schulleiterin, Blanche-Rose Brandt, dankte allen Helfern, dem Schulelternbeirat und dem Förderverein, sowie den Lehrerinnen und Lehrern für die Hilfe und die Organisation des Festes.